Klingenentsorgung / Klingengrab / Blade Disposal

sandoval

Gold FdR-Pate
Hat man die? Kannst Du mir diese Plastikverpackungen bei den Sorten Gillette Silver Blue, Sputnik und Polsilver Super Iridium bitte mal zeigen? :D

Also ganz im Ernst, ich achte normalerweise sehr darauf, möglichst wenige in Plastik verpackte Produkte zu kaufen; ich suche, wenn es irgendwie halbwegs bezahlbar möglich ist, nach plastikfreien Alternativen. Mich nervt es schon, wenn m. E. völlig überflüssige Plastikfolie um die einzelnen Pappschächtelchen gewickelt ist, wie z. B. bei den Klingen von Mostochlegmash. Man kann P&G vieles vorwerfen, aber die Verpackungen der DE-Rasierklingen sind unter ökologischen Gesichtspunkten mittlerweile vorbildlich und unter den Gesichtspunkten des Produktschutzes m. E. vollkommen ausreichend gestaltet: Jede Klinge ist in ein unbedrucktes Stück Wachspapier gewickelt, je 5 davon befinden sich in einem kleinen Pappschächtelchen, 20 Pappschächtelchen werden in eine einfache Verkaufsverpackung aus Pappe geklemmt, fertig ist die Laube. daumenh!...
Bei den genannten Marken gibt es die von mir angesprochenen Verpackungen natürlich nicht. Dann kannst du den meiner Meinung nach einfachsten Weg wohl nicht gehen.:(

Ich muss dir allerdings absolut zustimmen, was die Vermeitung von Platik Müll angeht.:daumenhoch Ich versuche auch Plastikmüll zu vermeiden so gut es geht ( sofern sinnvoll, aber auch nicht um jeden Preis )
Wobei ich aber anmerken möchte, daß die aktuelle Diskusion um Plastikmüll doch eher ein Problem der Müllentsorgung ist. In Deutschland wird der Müll doch korrekt auf Deponien, Heizkraftwerke u ähnlichem entsorgt. Man muss ihn nur in die richtige Mülltonne stecken.
Das Problem macht eher der Müll, der in die Natur geschmissen wird und dann irgendwo in Bächen, Flüssen und im Meer schwimmt.
 

Drill Instructor

Very Active Member
Wie macht Ihr das eigentlich mit der Feuchtigkeit die gebrauchten Rasierklingen zwangsläufig anhaftet? Ich bin ja verrückt aber so verrückt, gebrauchte Rasierklingen erst trockenzuföhnen bevor ich sie entsorge dann doch nicht.
 

Tom Bombadur

Very Active Member
Ich habe so ein Plastik Seifenbrett (Seifenschale) da liegt der Rasierer und auch die Klinge zum trocknen drauf. Wenn trocken in die Palstiknox von Derby klingen. Ist die voll in ein Nanu Nana Bonbonglas.
 

CaptainGreybeard

Very Active Member
Wie macht Ihr das eigentlich mit der Feuchtigkeit die gebrauchten Rasierklingen zwangsläufig anhaftet?
Da kann ich Dir nur dieselbe Antwort geben wie James Bond - m. E. meisterhaft gespielt von Daniel Craig - in Casino Royale (2006) auf die Frage, ob er seinen Wodka-Martini geschüttelt oder gerührt haben wollte: "
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
" (Sehe ich so aus, als ob mich das interessiert?) :D

Ob die Klingen ganz, halb oder gar nicht feucht sind, wenn ich sie entsorge, geht mir am verlängerten Rückgrat vorbei. Warum sollte mich das auch interessieren, die Klingen gehen doch eh in den Müll.
 

Drill Instructor

Very Active Member
Ich dachte nur an die Siffe die sich irgendwann in den Blechdosen absondert und der Rost, der sich evtl. in der Dose bildet.

Aber Problembeseitigung durch Ignorieren klingt nach einem Plan!
 

Großer

FdR-Pate
Ich spüle die Klingen ab und lasse sie erst vollständig trocknen, bevor ich sie in die Klingen-Box schiebe. Rost möchte ich darin nicht haben.
 

sandoval

Gold FdR-Pate
Die Klingen kommen wie sie aus dem Rasier herauskommen in die "Muh-Muh" Dose.
Also feucht und dreckig. Ob da drin was rostet ist mir egal, man sieht es ja nicht.
Sollte die ganze Dose mal unansehnlich, weil rostig, werden fliegt sie in den Müll und ich besorg mir eine andere Spardose.
Ich benutze meine "Muh-Muh" Dose bereits einige Jahre und noch ist alles supi.
 

efsk

De kip op de foto is niet Sieglinde.
Moderator
FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Mein Klingen gehen unabgetrocknet in die Blechdose. Die dingen waschen, föhnen, gut kämmen bevor die entsorgt werden klingt mir zuviel als OCD.
 

Großer

FdR-Pate

ShavingNose

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
In meinem Rasur-Tempel tut die erste, nicht zu öffnende, Version des Mühle Porzellan Klingensammlers Dienst.
Gefühlt noch viele Jahre von voll entfernt :cool:
 
Oben