Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

Omega EVO

Blizzard

Active Member
Ich möchte hier den Omega EVO vorstellen.
Ringmaß ist 29 mm, mit dem Messschieber nachgemessen.
Schöner schwerer Griff, gibt es in drei verschiedenen Ausführungen und in jeweils drei Farben.
Der Griff fühlt sich fast wie Stein an.
96 Gramm bringt er auf die Waage.
Die synthetische Faser ist ähnlich der Mühle Silvertip Fibre, aber weicher und nochmal etwas angenehmer.
Dicht gesteckt und ausgezeichneter Backbone.

Ich habe diesen Pinsel schon ca. 30 mal verwendet, er schäumt alles auf, was ihm unter die Fasern kommt.
Eine perfekte Schaumkanone, egal ob in Mug und Schale, auch fürs schäumen im Gesicht bestens geeignet.
Im Vergleich zu den mir bekannten Synthie's, wie den Knoten von Yaqi, da kenne und nutze ich den Tuxedo 24mm und 26mm, Timber Wolf 24mm und 26mm, Mew Brown 24mm und der Mühle Silvertip Fibre 23mm und 25mm, sowie der Mühle Black Fibre schneidet der Omega EVO am besten ab.
Für mich ist der EVO der beste Synthie in meiner Flotte.
Die Verarbeitung von meinem Exemplar ist hervorragend, könnte nicht besser sein.

Jetzt zeige ich euch noch ein paar Bilder:

IMG_20191230_111757.jpg IMG_20191230_112026.jpg IMG_20191230_111822.jpg IMG_20191230_111805.jpg IMG_20191230_112150.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20191230_111849.jpg
    IMG_20191230_111849.jpg
    85,5 KB · Aufrufe: 6

Pilger

Very Active Member
Hallo Blizzard,
bist Du nach wie vor vom EVO so begeistert?
Das Backbone muß ja relativ stark sein, mancher kommt da nicht mit zurecht wie ich so lese.
Die Weichheit der Spitzen ist zwischen Tuxedo Knoten und STF anzusiedeln - liege ich da richtig mit meiner Vermutung?

VG
 

Raktajino

Very Active Member
Ich habe auch schon seit einiger Zeit einen EVO, ist wahrscheinlich mein bester Pinsel, medium Backbone (weniger als zB der Simpson Trafalgar) aber sehr weiche Spitzen. Übrigens in meinen Augen um Welten besser als der Synthetikknoten den Shavemac nutzt. Der ist fast schon zu stramm und "springy".
 
Oben