Von welchen max. 3 Rasierklingensorten hortet ihr einen Vorrat?

Drill Instructor

Very Active Member
2000 Klingen, das bedeutet über 5 Jahr tgl. Die Klinge wechseln. Bei 4 Tagen über 20 Jahre....
Rein autotechnisch bin ich ja voll in der Midlifecrisis - ich sehe das positiv und erwarte somit noch einige Jahrzehnte in denen ich mich hoffentlich noch lange selbst rasieren kann. Ich wechsle alle zwei Tage die Klinge (war so, ist so und wird so bleiben) also bleiben mir bei den insgesamt (sämtliche Sorten) ca. 3.000 Klingen gerade mal 16 Jahre Vorrat und dann ist aber auch wirklich alles aufgebraucht. Ein Gefühl, das ich gerne vermeiden möchte. Von daher muss ich im Grunde schon bald wieder einkaufen - spätestens wenn meine beiden Jungs ins rasierbedürftige Alter kommen.

Wobei ja eigentlich laut gewissen allwissenden Auguren schon bald die Keramikklinge...
 

Tom Bombadur

Very Active Member
Das tun die. Sind Rasierheiden und nich bekehrbar. Schmeisse diesen pinkfarbenen Achselhaarschmuser jeden Tag aus der Dusche um festzustellen das er am nächsten Tag wieder da ist.....
:mad:

Ich versuche meine Frau zu missionieren, gelingt mir aber nur leidlich... :(
 

Cherusker

Very Active Member
Größere Bestände habe ich derzeit von
  • Derby Premium
  • Perma-Sharp
Diese beiden haben sich als meine Lieblingsklingen herauskristallisiert. Dahinter balgen sich noch ein paar Hersteller um den dritten Platz, ich sehe aber keine Notwendigkeit, davon große Mengen zu Bunkern.
Trotzdem kaufe ich immer mal wieder ein Päckchen Klingen diverser anderer Hersteller, nur um etwas zum Ausprobieren zu haben.
Man weiß ja nie .... :rolleyes:
 

DriftKing

Very Active Member
Meine Top 3 mit Vorrat, ohne Rangfolge:

GSB
ASP
rote Personna

Ich komme mit allen Dreien super klar.
 

Captain Future

FdR-Pate
Ca 550 Asp und
100 rote Personna

Habe noch nicht so viel testen können und müssen da ich mit den Astra top zufrieden bin. Die gefielen mir so gut dass ich mit einem mit hobler einen 1000er Pack geteilt habe.
Will ich noch mal weiter probieren? Ja aus Neugier. Muss ich? Nö, die ASP funktioniert sehr gut.
 

maki72

Very Active Member
100 Perma Sharp aktuell
Definitiv noch geplant sind Derby Premium (und Gillette Silver Blue wenn günstig zu haben).
Mal sehen was noch dazukommt ;)
 

ShavingNose

FdR-Pate
Gold FdR-Pate
Noch bin ich mir nicht zu 100% sicher, was ich tastächlich dauerhaft im Programm haben/horten will...
...aber aktuell in größeren Stückzahlen vorhanden sind:
  • Astra Superior Platinum ca. 100stk
  • Derby Premium ca. 100stk
  • Gillette Silver Blue ca. 50stk
Mein erster 100er war die Rote Personna. Mag ich immer noch gerne und sind auch noch einige vorhanden. Sonst hab ich noch eine kleine Reserve Feather und einige 5er/10er Päckchen verschiedenster Klingen zum Testen.

Müsste ich mich auf drei beschränken, wären es derzeit RP und GSB für die meisten Hobel - und Feather für R41 und Rocca! :D
 
Vorweg: Drei verschiedene Rasierklingen werde ich niemals horten, nur von der einen, die mir am besten liegt.

Super Iridium

Etwas über zehn Jahre lang (!) klebt die Super Iridium nun am Thron. Ich habe momentan ein paar Hundert von der Polsilver-Version und etwas weniger von der Wizamet-Version. Schärfer ist einzig die Feather, und zwar nur einen Hauch (wenn überhaupt), an Sanftheit kommt keine andere an ihr ran, dasselbe gilt für die Langlebigkeit. Punkt.

Feather
Von Horten kann zwar keine Rede sein, ich habe aber noch eine leicht aufgebrauchte 100er Packung von der Feather. Weiss gar nicht so recht weshalb ich sie mir damals, als ich anfing, zugelegt habe, wohl wegen des berüchtigten Rufes wegen. Die Feuertaufe im R41 hat sie aber noch vor sich. Dass sie im R41 besser einschlägt als die Super Iridium kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, ich schliesse aber nichts aus. Da sie bedeutend teurer ist und nach lediglich zwei Rasuren (m/q/g) einbricht, was sie nochmals teurer macht, wird sie wohl kaum gehortet werden.
Ihr berüchtigter Ruf zeigt sich auch daran, dass ich sie erst zum Schluss im R41 einsetzten werde. Denn scharf ist die Japsen-Klinge allemal!

Nacet
Hinzu kommt noch eine ebenfalls leicht aufgebrauchte 100er Packung der Nacet. Viele meinten im angelsächsischen Raum, dass sie so etwas wie die Zwillingsklinge der Super Iridium sei, was ich nicht wirklich bestätigen kann. Die Polsilver spielt -- bislang einsam -- eine Liga höher. Die Nacet ist aber -- genauso wie die anderen hochwertigen St. Petersburger Klingen Astra SP, Perma-Sharp, Gillette Platinum, 7 o'Clock, GSB -- sowas wie meine zweitbeste Option. Sehr sanft und vor allem langanhaltend, aber nicht ganz so scharf wie die Super Iridium. Zugelegt habe ich sie mir, weil eine 100er Packung inkl. Versand in der Bucht nur 10 EUR kostet(-e).

Vintage Klingen -- die Göttlichen!
Ich habe noch etwa 100 Vintage Klingen geerbt (Sheffield Special, Rotbart, Gillette Blue, uvm.). Horten werde ich die aber eher nicht, da sie entweder kaum erhältlich sind und falls doch, dann nur noch zu horrenden Preisen. Performen tun sie aber -- was kaum vorstellbar ist! -- einen Hauch besser als die Super Iridium. Ja, die sind so vollkommen, als seien sie nicht von dieser Welt!
Eingesetzt werden sie nur an besonderen Anlässen wie Bewerbungsgespräche, Hochzeiten oder Beerdigungen.

Ausschau
Da die Super Iridiums nicht mehr produziert werden, halte ich Ausschau nach einer neuen Klinge. Ich habe erst kürzlich razorbladesclub.com entdeckt. Dort gibt es eine Unmenge an Rasierklingen. Die Lieferkosten sind extrem niedrig und man kann von einer einzelnen Klinge bis zu 100er Packungen bestellen. Ich habe mir etwa zwei Dutzend neue -- teils sehr exotische! -- Klingen bestellt, die in den nächsten Wochen im R41 im Schnelldurchlauf getestet werden. Da ich seit meiner Kindheit den grössten Kampfkünstler bewundere, nimmt mich besonders diese Chinesen-Klinge Wunder: :D

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Flocko

Very Active Member
Diese spezielle Cloud kenne ich nicht. Die “normalen” Cloud-Klingen waren aber mit Abstand die schlechtesten, die ich je probiert habe. Mal sehen.
 

Drill Instructor

Very Active Member
Die Bruce-Lee-Klingen passen eher in den Thread „Welche Klingen habt Ihr ausschließlich wegen dem lustigen Cover gekauft und wenn Ihr die Qualität der Klinge auf einer Skala von 0-10 einordnen müsst, wie weit unter Null sind sie?“
 

Hobelsepp

Very Active Member
Das mit dem Horten ist so eine Sache. Zumal ich eh so einen kleinen Tick mit Bevorratung habe ;)
Angefangen hatte es bei mir mit dem Wilkinson Classic, dem ein paar Wilkinson Klingen beilagen.
Diese Kombination war zumindest so gut das mein Interesse geweckt wurde.
Noch bevor die 10 Klingen aufgebraucht waren zogen ein Mühle R89 und der R41 samt der beiliegenden Mühle Klingen ein. Sparfuchsiger weise wurden zeitgleich 100 grüne Derby´s geordert. Weil die ja viel billiger sind als die Mühle Klingen ... und was soll da schon anders dran sein als an den anderen Klingen :augenroll1
So zogen dann auch schnell je 100 Dorco Titan, Dorco Prime, Topaz, und Zorrik ein.
Ok, gab dann wohl merklicher weise doch Unterschiede und 100 schwarze Derbys flogten. Die waren gut also schnell mal noch 200 hinterher bestellt (vorratsdenken und so). Dann habe ich im GrF von der ASP gelesen und auf selben Wege waren davon erst 100 und jetzt (weil noch besser) 500 im Haus :rofl
Das selbe Spiel hat sich dann mit der Personna (rot) wiederholt - jedoch nur 300. Dann kam die Feather... und da blieb es auch bei 100 jedoch sauscharfen Klingen. Von der ebenfalls sehr scharfen Personna Lab blue sind dann wieder 300 eingezogen.
Wohingegen ich von den darauf eintrudelnden Wizamet Super Irridium, so begeistert war und da nur selten zu bekommen (werden wohl nicht mehr produziert, habe ich mal gelesen?) derzeit 750 Klingen auf Lager habe.
Zur Zeit befinden sich noch je 100 Gillette silver blue und Chinesische Gillette Blue auf dem Weg.
Mal sehen wie mein Bestand sich nach dem Test dieser Klingen verändern wird :rofl

Da aber nicht alle Hobel mit der gleichen Klinge gute Ergebnisse abliefern, was mich bei den vielen verschiedenen Modellen auch wundern würde und ich mich hier auf max. 3 Sorten beschränken soll, würden es nach derzeitigem Wissensstand nur folgende 2 Klingen werden:

Wizamet Super Irridium
Personna Lab Blue

Aber wie gesagt ...ich bin noch klein und muß noch ganz viel ausprobieren ;)
 
Oben