Forum der Rasur

Registriere Dich jetzt kostenlos!

Dadurch bekommst Du Zugang zu dem geschützten Mitgliederbereich, kannst beim Gebrauchtmarkt mitmachen und stellst nebenbei auch noch sicher, dass niemand Dir Deinen Wunsch-Usernamen wegschnappt.

krähe

FdR-Pate

Gerade gesehen, Made in England
Unterscheiden die sich von deutschen?
Sind das aktuelle, oder alte Produktion?
 

kaidecologne

Moderator
FdR-Pate
Die sind alt. Wilkinson produziert ja schon lange nicht mehr in England.
Wie alt sie allerdings tatsächlich sind?
Qualitativ würde ich sie bei den nicht so guten Vintage-Klingen aus deutscher Produktion einreihen.
In etwa wie die 'Chromstabilisierten', die ich rauer und unsanfter als zum Beispiel die 'Dreifachveredelten' empfinde.
 

MikeB

Very Active Member
Wahnsinn. Bei uns im Netto kosten die Wilkinson 2,49 wenn ich mich Recht erinnere.
 
Ich komme damit bestimmt ein Jahrzehnt aus:D ich rasiere mich standardmäßig 2 Mal pro Woche, im Sommer auch 3 Mal.
Hautschonend kann ich bestätigen. Ich habe leider eine recht sensible Haut und mit der hier kaum Irritationen.
 

MikeB

Very Active Member
Ich verwende sie immer wieder mal, so war heute wieder eine Wilki an der Reihe. So habe ich mir vor ein paar Wochen aus dem Amazonas Gebiet einen 100 Klingen Pack schicken lassen. Aber trotzdem, bei dem Preis, da hätte ich auch gleich noch mal 10 oder sogar 20 Päckchen in den Einkaufswagen gelegt.
 

MikeB

Very Active Member
Es ist wie es ist Freunde. Und das Beste, ich brauche immer weniger Klingen weil ich mich immer mehr mit dem Messer rasiere.

Aber ein Hobby muss man ja haben, andere Männer verprassen ihr Geld für schnelle Frauen, gehen zu Hunderenner wetten oder kaufen sich scharfe Autos.
Bei mir ist es nun seit ein paar Jahren Rasier Equipment. Im Vergleich immer noch das preiswertere, ungefährlichere und nachhaltigere Steckenpferd.
 

MikeB

Very Active Member
Sind diese Wilkinson Klingen für -,69 € noch erhältlich oder hat Netto sie nun ausgelistet?
 

MikeB

Very Active Member
Ich antworte mir mal selbst. Bei unserem Netto sind momentan keine Wilikinson Klingen erhältlich. Ob ausgelistet oder ausverkauft, keine Ahnung.
 

kollinho

Active Member
Moin!
Die Wilkinson Klingen mussten sich bei mir erst einmal ganz hinten anstellen, weil ich bisher nicht so dolle Kritiken gelesen hatte. Dank einiger neuerer Posts neugierig geworden, habe ich sie mal mit dem Rocca (auch hier im Faden eine Empfehlung gewesen) versucht.
Hmmhhh…naja, ich finde die Gründlichkeit lässt zu wünschen übrig. Positiv fand ich, daß sie ziemlich sanft und überhaupt nicht rupfig (ist das überhaupt eine Wort?) ist.
Ich werde sie also ohne Probleme aufbrauchen können. Mehr aber auch nicht. Hatte sie auch nicht gekauft, war eine Beigabe zu einer Bestellung.
VG
 
Oben