Shavemac

Elbe

FdR-Pate
Wenn du Massage willst ... würde ich keinen Synthie nehmen.
Der ist tendenziell deutlich weicher im Gesicht als ein Dachs.
Einspruch, Euer Ehren! Das mag für viele Synthetikpinsel gelten, für die Shavemacs nur bedingt. Die 24er Größe hat in der vom Konfigurator vorgeschlagenen Lofthöhe meiner Meinung nach einen ürdentlichen Backbone. Nicht übertrieben, aber alles andere als ein Mop. Der Fan natürlich etwas weniger Backbone als der Kugelkopf.

Ein 26er Shavemac Synthie als Kugelkopf hat aber verdammt viel Backbone in der Default vorgeschlagenen Lofthöhe! Mir ist das eigentlich zu viel des Guten! Ein 26er Fan ist für meinen Geschmack genau passend. Ich habe sowohl 24er wie 26er Shavemac Synthies hier mit jeweils beiden Kopfformen und kann vergleichen.

28er habe ich nicht, die wären mir auch eh viel zu mächtig.

Sehr richtig ist aber die Empfehlung, sich telefonisch von Bernd Blos diesbezüglich beraten zu lassen.
 

Old Boy

Active Member
Ich hatte es hier ja schon angedeutet ... es bleibt nicht bei den vorhandenen shavemacs, es gibt einfach zu viele schöne Griff-Formen und Griff-Materialien im Angebot.
Ich bin ja heilfroh, dass ich mit dem Kunstfasern so gut zurecht komme und nicht auch noch die Auswahl auf die "Naturhaarigen" ausweiten muss, das wäre absolut verhängnisvoll für mein Verhältnis zwischen meinem Sparschwein und mir :oops:

Heute kam der nächste aus der RETRO-Serie und komplettiert damit meine kleine blaue shavemac-Herde.



Leider hatte ich mich bereits rasiert, so musste eine Handaufschäum-Aktion mit verschiedenen RS und RC für heute erst mal reichen. Das Ergebnis war - wie erwartet - sehr positiv!
Da Form und Haarlänge der Kugelköpfigen geringfügig abweichen, resultiert auch ein etwas unterschiedliches Backbone-Verhalten, sodass ich meine BEVA mit gutem Gewissen garantieren konnte:
"Nein, diese drei Blaumänner sind in keiner Weise total gleich ... die "brauche" ich also zwingend alle drei, jeden für einen anderen Einsatzfall ..." :cool:

Und nun wartet der "Bienenkorb" also ungeduldig in der kameradschaftlichen Enge meines Setzkastens auf den morgigen ersten "ECHTEN" Einsatz ...
ik freu mir schoon!


Hier mal die "Winterseite" der 3 shavemac RETROs


Und weil heute die Sonne nicht scheint, hab ich sie fix mal auf die "SONNENSEITE" gedreht


PS
Was soll ich sagen, als ich gestern im shavemac-Shop stöberte, fand ich doch tatsächlich 3 neue "hammerharte" neue Griff-Materialien ...
Cooles "Carbon" - poppiges "Drachenblut-Rot" - elegantes "Elfenbein" ... WOW wie geil ist das denn?

OK, ist nicht bald Vatertag? Nee Mist, das war ja grade erst ... egal, irgend etwas wird sicher bald mal wieder sein.
Meine Liste hat sich auf jeden Fall spontan um 3 weitere Punkte verlängert ... am oberen Ende allerdings daumenh!
Und schon beginnt die Überlegung, welche Griffform passt optimal zu den Neuen???
 
Seit gestern ist mein erster Shavemac bei mir.
Synthie 26 mm Fanshape, Griff "86", Loft 54 mm, Sonderfarbe #38.
Heute Proraso weiß RS im Tiegel aufgenommen und im Gesicht geschäumt.
Macht einen -soweit man das nach einer Anwendung sagen kann- sehr, sehr guten Eindruck und scheint genau meine Vorstellungen zu treffen.
Bestätigt sich mein Eindruck, war das nicht mein letzter Shavemac!

Hier noch ein auf die Schnelle gemachtes, schnörkelloses Handypic:

Shavemac_Fan_26.jpg
 

M42 vn

Very Active Member
So mal allgemein gemeint, diese Kopfform mag ich so gar nicht, wirkt irgendwie abgehakt,
verkantet. Sie wird Vorteile gegenüber den Rundkopf haben, keine Frage, ihre
Berechtigung ebenso. Das ist so nichts für mich, wo ich meinen Shavemac bestellte, hab ich
mir überlegt so einen Kopf zu nehmen, ging nicht.

Schicker Pinsel allemal. daumenh!
 

Ombel

FdR-Pate
@blexa (oder @all) Kannst du etwas zur Haar-Qualität im Vergleich sagen? Speziell bin ich an einem Vergleich zu Thäter interessiert!
 
Oben